WO SIND DIE TÜRME HIN !? | WTC, 9/11, 11. September 2001

0
449
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.facebook.com/FaktenFriedenFreiheit/videos/1937991916520394/

WO SIND DIE TÜRME DER WORLD TRADE CENTER EIGENTLICH HIN ?!

Diese Frage stellte sich Dr. Judy Wood bereits kurz nach den “Anschlägen” vom 11. September 2001. Denn wie man unschwer erkennen kann, fallen beide Türme völlig widerstandsfrei in sich zusammen, wobei das einzige ist, das sie neben den paar Tonnen Stahl und Beton am Boden hinterlassen, nichts außer eine einzige riesige Staubwolke ist, die sich in ganz New York ausbreitete.

Die Frage, die man sich nun völlig zurecht stellen muss: Wie können zwei Türme, die jeweils 110 Stockwerke von insgesamt 417 und 415 Metern Höhe besitzen, sich beinahe restlos, wortwörtlich, in Luft auflösen ?? Menschen, Tonnen über Tonnen von Beton und Stahl, Einrichtungsgegenstände, Glas, usw. … alles weg.

Dr. Judy Wood stellt keine wirren Behauptungen oder Vermutungen auf. Was sie tut sind Fakten und Belege sammeln und sie miteinander in Verbindung bringen.

Was Dr. Wood nun seid diesem Tag unternommen hat, sehen wir hier in diesem Video von Frank Stoner, der auf deutsch, die wichtigsten Punkte ihrer Theorie zusammenfasst… und die hat es in sich.

Wissenswertes gibt es hier:
– DEW (Directed Energy Weapon): http://bit.ly/2B0U7KF
– Charlie Sheen hinterfragt: http://bit.ly/2AIwJ4C
– 11 Augenzeugen starben: http://bit.ly/2ACJ1ur
http://bit.ly/2AJvwtV
– No Planes: http://bit.ly/2zCUzkF
– 11 Fakten zu 9/11: http://bit.ly/2AGwhmi
– No Planes: http://bit.ly/2zVSukj
– Aussage “Es waren keine Flugzeuge”: http://bit.ly/2hzt58v
http://www.drjudywood.com/
https://wearechange.org/mysterious-911…/
http://uncut-news.ch/uncut/911/
http://bit.ly/2AFoSUB
– Fakten, Fälschungen, Beweise: http://bit.ly/2AFoSUB

Seht auch:
– http://bit.ly/2ms4mBl
– http://bit.ly/2FxMei9

 

▵ DENKT DRAN – DENKT SELBST

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.