Wo ist unser Sinn hin? – Anita Maas

0
22

Ist es Luxus, sich mit der Frage nach dem Sinn des Lebens zu beschäftigen? Nein, wir haben geradezu die Aufgabe es zu tun! Wenn wir weiter ungeachtet unserer Lebensaufgabe vor uns hin leben, schaden wir uns selbst und der Welt, weil wir ihr unsere Gabe vorenthalten. Aber es ist nicht so einfach, herauszufinden, was der Sinn des Lebens ist, welchem Stern wir folgen und welchen Beitrag wir für die Gemeinschaft leisten möchten. Im Gespräch, loten Götz Wittneben und Anita Maas, die Herausgeberin des maaS Magazins, aus, wie man dem eigenen Sinn des Lebens immer mehr auf die Spur kommen kann, was das mit den eigenen Werten zu tun hat und wie erfüllend es sein kann, wenn man weiß, wofür man jeden Morgen aufsteht. I
Im maaS Themenmagazin No. 14 SINN haben viele bekannte Autoren wie der Bestseller-Autor John Strelecky, der Philosoph Christoph Quarch und Unternehmer wie Bodo Janssen (Upstalsboom Hotelkette) und Mario Kestler (Haufe Akademie) beigetragen wie man das (Arbeits-)leben mit Sinn gestaltet. Aber auch die Lebensgeschichte von Anita Maas hat ganz viel mit der Suche nach dem Sinn des Lebens zu tun: Als Apothekerin hat sie mit 50 Jahren nochmal ganz neu angefangen und das Magazin ins Leben gerufen, um für sich selbst und andere zu erforschen, was die Welt zusammenhält.

Weitere Informationen: http://www.maas-mag.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.