Wind, Wind, Wind

0
81

                      Wind, Wind, Wind 

      Wind, Wind, Wind, oh Wind, Wind der saftigen Kühle

Das ist der Refrain aus diesem Song, den ich durch einen Traum mit meiner geliebten, nach Hause gegangenen Mutter, geschenkt bekommen habe. In diesem wundervollen, so realen Traum lagen wir uns innig in den Armen. Dabei hörte ich diesen Refrain mit dieser Melodie. Was wollte mir meine Mutter damit sagen?  Es geht ihr gut und wir sehen uns alle wieder, ohne Raum und Zeit.

                          “Du bist das Heilige Kind”

——————————————————————————————————

Dieser Song befindet sich auf dem Album:”Träume sind wahr”

Komposition; Text, Gesang: Christine Münsberg

Arrangement & Produktion: Karim Oulhadj

Backroundsänger: Mr. Martin

——————————————————————————————————

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.