Weltkriegsgefahr! China warnt Trump: “Werden Regimewechsel nicht dulden!“

0
621

Weltkriegsgefahr! China warnt Trump: “Werden Regimewechsel nicht dulden!“

Peking werde nicht zuschauen, sollten die USA Nordkorea zuerst angreifen. Das würde Chinas stärksten verbündeten Russland ebenfalls zur Aktion zwingen.

Chinesen warnen Donald Trump vor einem Militärschlag gegen Nordkorea: „Falls die USA und Südkorea angreifen und versuchen, Nordkoreas Regime zu stürzen und das politische Design auf der koreanischen Halbinsel zu ändern, wird China sie davon abhalten.“

Das schreibt Chinas einflussreiche Staatszeitung Global Times am Freitag in einem Editorial – eine verständliche, wenngleich besorgniserregende, Ablehnung von Trumps Forderung, Peking solle mehr tun, um Pjöngjang in die Schranken zu weisen.

Die Chinesen wollen den status quo aber offenbar unbedingt aufrechterhalten, denn Peking „sollte ebenfalls deutlich machen, dass China neutral bleiben wird, falls Nordkorea zuerst Raketen abfeuert, die Boden der USA bedrohen und die USA kontert.“ Gemeint ist die Pazifikinsel Guam. Laut einem Sprecher der nordkoreanischen Armee könne der Plan zum Angriff auf diese US-Festung „jederzeit“ ausgeführt werden.

Die von der kommunistischen Regierungspartei herausgegebene Zeitung stellt fest, dass Peking weder Washington, noch Pjöngjang überreden könne, nachzugeben. Nordkoreas wichtigster Verbündeter und Handelspartner müsse „seinen Standpunkt allen Seiten deutlich machen. Sie müssen verstehen, dass China mit starker Hand reagieren wird, sollten ihre Handlungen seine Interessen gefährden.“

Jetzt wird es richtig gefährlich: Wenn China Wort hält, muss es also die USA nach einem Präventivschlag angreifen. Als Chinas stärkster Verbündeter wäre Russland dann gezwungen, Washington ebenfalls Krieg zu erklären. Einer muss jetzt zurückweichen – Kim oder Trump. Kim jedoch weiß, dass sein Raketen- und Atomprogramm seine Lebensversicherung sind, wie selbst der Chef aller US-Geheimdienste Dan Coats jüngst zugab. Und Trump hat seine rhetorischen Kanonen erst am heutigen Freitag nachgeladen: „Militärische Lösungen sind einsatzbereit“, schrieb er auf Twitter, „geladen und entsichert, falls Nordkorea unklug handelt“.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/895970429734711298

Kein Wunder, dass Experten die Konfrontation jetzt mit dem Höhepunkt des Kalten Krieges zwischen den USA und der Sowjetunion gleichsetzen. „Diese Situation entwickelt sich langsam zur Kuba-Krise dieser Generation“, sagte Robert Carnell, Asiens Chefökonom der Aktionegesellschaft ING. „Während der US-Präsident darauf besteht, den Krieg der Worte aufzuschaukeln, verringert sich die Chance auf eine diplomatische Lösung.“

 

Quellenangabe: https://www.compact-online.de/weltkriegsgefahr-china-warnt-trump-werden-regimewechsel-nicht-dulden/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.