Was ist mit Frankreich los?! #Eliteproblem | Marc Friedrich

0
97

In Frankreich gehen die “Gelbwesten” auf die Straße. Doch warum genau eigentlich? Und was hat das Verhalten von Präsident Macron mit “finanzieller Intelligenz” zu tun? Frankreich ist auf dem absteigenden Ast. Seit der Finanzkrise 2008 hat sich das Land nicht erholt und ist dennoch der zweitstärkste Motor in der Eurozone. Doch Frankreich steht auf der Kippe. Die Franzosen suchen nach Veränderung, doch das ist nicht vom Staat gewollt. Niemand will Macrons Veränderungen. So hat er sich binnen einen Jahres gerade einmal zum absoluten Buh-Mann gemacht. Und nun? Veränderung geschieht immer von unten nach oben. Mal sehen ob oder wie lange sich das französische Volk mit den 10 Milliarden an Mehrausgaben besänftigen lässt. Wenn Frankreich kippt, dann war es das mit der EU und dem Euro. Bereiten Sie sich vor. —————————————————-

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.