Was ist Bewusstseinforschung?

0
423

Was kann man sich unter Bewusstseinforschung vorstellen?

Das Forschen im eigenen Bewusstsein ist gerade in unserer heutigen Zeit immens wichtig. Warum? Wir erschaffen uns unsere Realität durch unsere Gedanken, Gefühle, Überzeugungen und Emotionen. Wenn du z.B. die Überzeugung hast, dass du krank bist und deine Krankheit unheilbar ist, so wirst du genau das erleben.

Wenn du glaubst, dass dein Leben hart und schwer ist und du immer nur kämpfen musst, so wirst du auch das erleben. Ja, Glaube versetzt Berge. Das Universum gibt dir immer Recht.

Nachdem die Zeit ja immer schneller geht, die Schwingungen sich mehr und mehr erhöhen, erschaffen wir auch unsere Realität immer schneller, sowohl das Positive wie auch das Negative.

Du erlebst, das was du glaubst aber auch das wovor du dich fürchtest, wovor du Angst hast. Dadurch entwickeln sich Muster, die sich immer wieder wiederholen. Du hast immer wieder den gleichen Typ von Partner, immer wieder die gleichen Probleme im Job, vielleicht immer wieder Geldprobleme etc. – ein ewiges Hamsterrad.

Bewusstseinforschung heißt aber auch, dass ich mir bewusst mache, was in meiner Welt so passiert. Dass ich dafür auch verantwortlich bin und nur ich es ändern kann. Ob es meine Gesundheit, meine Beziehung, die Chemtrails oder die Kriege sind, alles geschieht in meiner Welt, in meinem Universum. Hier den Kopf in den Sand zu stecken macht mich zum Opfer der Umstände und somit bin ich all dem hilflos ausgesetzt.

Wie kann ich Bewusstseinsforschung lernen?

Am FreeSpirit® Bewusstseins- und Persönlichkeitstraining! An diesem einwöchigen Praxiskurs erforscht du anhand von Übungen dein Bewusstsein. Du entdeckst deine Glaubenssätze und Überzeugungen, lernst mit deinen Ängsten umzugehen und wie du im Alltag jedes Problem selbst handeln kannst. Du findest deine Vision und deine Ziele und erfährst, wie du sie jetzt wirklich umsetzen kannst. Du kannst dir danach jede Realität selbst erschaffen! Du lernst hier wieder richtig zu fühlen, deinen Verstand einmal auszuschalten bzw. bewusst zu verwenden. Du bekommst Einblicke in die Medialität und wirst erleben, dass auch du u.a. die Aura sehen kannst.

Dieser Kurs ist der „Führerschein fürs Leben“! Er ist für jeden geeignet, nicht nur für Menschen mit Problemen, die aus ihren Mustern aussteigen wollen, sondern auch für Menschen, die wachsen wollen. Auch für Menschen, die vielleicht schon begonnen haben mit ihren Forschungen und noch tiefer gehen wollen. Die Arbeit am eigenen Bewusstsein hört nie auf, du kannst immer nur tiefer gehen und dabei wirst du mehr und mehr wachsen.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, schau auf meine Homepage www.viertl.at/free-spirit oder auf die Homepage von FreeSpirit® Bewusstseinstraining www.freespiritinfo.com.

Die Arbeit am Bewusstsein ist essentiell für unsere Gesundheit, für unser Glück und für den Frieden auf unserer Welt.

Dein Leben beginnt JETZT!

Alles Liebe

Andrea Viertl

glücklich und gesund

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.