Warum gibt es Krieg?

0
85

                      “Warum gibt es Krieg?”

Ein Song , der zum Nachdenken anregen soll. Niemand kann heute mehr sagen, das habe ich nicht gewusst. Länder werden ausgeplündert, Bodenschätze geraubt. Macht und Gier ist der Nährstoff für dieses Unheil.

Leben in Liebe sollen Alle auf Erden. So soll es sein und  so soll es werden. Nicht immer kann das so weitergehen. Alle sollen in Frieden zusammen leben. Kein Chaos, keine Angst wird die Welt betrüben. Niemand darf sich selbst oder Andere belügen. Ich singe von einer schönen und heilen Welt, weil es nicht geht, hier um Oel, Macht und Geld.

Das ist meine Botschaft , der letzte Vers meines Liedes.

Ein Song aus dem Album: “Erkkenntnis”

Komposition, Text, Gesang: Christine Münsberg Arrangement und Produktion: Karim Oulhadj

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.