Warum es den Euro in 5 Jahren nicht mehr gibt! | Marc Friedrich & Matthias Weik

1
393

“Jede Währungsunion in der Geschichte der Menschheit ist gescheitert!” Das sagen nicht nur wir, das sagen auch die Geschichtsbücher. Wer wirklich denkt, der Euro wäre das Allheilmittel und müsse um jeden Preis gerettet werden, der irrt gewaltig. Auch jetzt, in der historischen Niedrigzinsphase ist keine Aussicht auf ernsthafte Veränderung zu sehen. Unsere Prognose lautet daher: In 5 Jahren gibt es keinen Euro mehr. Verstehen Sie uns nicht falsch – wir würden uns freuen wenn wir falsch liegen. Aber wir denken leider nicht dass es so sein wird.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.