Vorsicht: EXPLIZIT!

2
228

Meine Videos sind vielleicht schon einigen bekannt. In diesem Video habe ich nochmal “the best of the best of the best” von meinem eigenen Material recyclet und ein bisschen gespickt und gewürzt mit …. naja Sie wissen schon! Und natürlich mit einem grandiosen Soundtrack von der Kult-Band CAN.

Aber Sie wissen nicht, wie groß die Frustration sein kann, wenn man merkt, dass selbst so akribisch gesammeltes, so deutliches und so anschauliches Material immer noch nicht reicht, damit der Funke des Erkennens überspringt. Oder vielleicht sogar endlich mal auf die Straße getragen wird. Damit rechne— perdon davon träume ich aber immer noch. Sonst würde ich so etwas hier nicht posten.

Dream on, yours Tim aka The Repugnant Pilot

2 Kommentare

  1. Apropos Frustration: Weiß jemand, weshalb Franz Miller nicht mehr weiter macht?

    Apropos Frustration: Bereits 2017 soll ja die Marke von vier Milliarden Passagieren weltweit geknackt worden sein, 10 Millionen Menschen sitzen ständig im Flugzeug!

    Apropos CAN – gehört zwar nicht zum Thema, erzähl ich trotzdem 😉

    Vor vielen Jahren habe ich CAN gebucht, allerdings in einen kleinen Saal in Oberfranken. Die Band kam direkt aus Paris und war von dem kleinen Saal so geschockt, dass sie nicht aufgetreten sind. Das war die Stunde einer kleinen Coverband, in der ich Schlagzeuger war, die den Gig übernehmen musste. Das waren noch Zeiten: Übrigens: Kondensstreifen waren damals eine Seltenheit, die Fugdichte etwa ein Drittel vom heutigen Aufkommen.

    Wie seit vielen Jahren schon, testeten DLR und NSA bundesweit “alternativen Treibstoff”, um “Ruß” aus Flugzeugturbinen zu verringern – ergo weniger “Homomutatus” Wolken am Himmel zu ziehen.

    Die Presse, die auffällig häufig dazu berichtete, sah sich unosono verpflichtet, auf die Harmlosigkeit der “Versuche” hinzuweisen! Es gab nicht einmal im Ansatz den Versuch, auf die Umweltschädlichkeit besonders der Militärtreibstoffe hinzuweisen. Insider wissen ja, was es mit alternativen Treibstoffen für Flugzeuge auf sich hat und dass manche Airline seit Jahren bis zu 10 Prozent alternatives “BIO”-Kerosin zusetzt!

    DLR, NASA und Medien können der Bevölkerung ALLES erzählen, weil diese ziemlich uninformiert ist.

    Apropos Frustration – in wenigen Jahren sollen wir sieben Milliarden Flugpassagiere haben. Obwohl bereits das Umweltbundesamt versucht, die Reißleine zu ziehen.

    http://www.faz.net/agenturmeldungen/dpa/umweltbundesamt-mahnt-zum-verzicht-auf-flugreisen-14322839.html

    Wenn nun die glücklose, oft hilflos wirkende, Barbara Hendricks, Umweltministerin bleibt, dann kann man das Schlimmste befürchten. Offenbar hat die Dame KEINE Ahnung!

    https://www.youtube.com/watch?v=HMpmOcGN1Kc

    • Der Frustrationsgrad ist recht hoch.
      Franz Miller hat wegen leerer Säle aufgehört.

      Übrigens, ich wurde bei KenFM gesperrt. Dort kann sich die Klimalobby nun kritiklos austoben.
      KenFM wurde geentert!

      Angeführt wird die Meute vom aalglatten Ganser. Schau Dir mal sein SIPRI an, dann wird einiges klarer.
      Offensichtlich ist sein weichgespülters Gelaber über 911 nur Teil eines Ablenkungs- und Vermarktungssystsems.

      Sage viel, sage auch Wahres, aber lenke immer von den Systemverbrechen ab. Das ist die Devise dieser Leute.

      Ich werde irgendwann aufhören, weil die Alternative keine ist oder es gelingt, eine wirkliche Alternative zu erschaffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.