Teile und herrsche! – Teil 1 – Frank Rüdiger Halt

0
84

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Autor Frank Rüdiger Halt zu folgenden Themen:

  • Spalten, Aufhetzen und Zersetzen, das sind bewährte Regierungsmethoden.
  • Sozialer Selbstmord durch Umprogrammierung (Menschenbild, Selbstabwertung, Wahrheits- u. Werterelativismus).
  • Der Feind ist innen.

Literatur von Frank Rüdiger Halt: u.a.

  • „Volk im Wachkoma“
  • „Brave Schafe – Ein Weckruf“

Kontakt: frankhalt@web.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.