Steueroasen in der EU! – Warum sie für den Bürger so schädlich sind

0
132

Italien versucht verzweifelt Geld ins Land zu holen um sich zu retten. Wie sie das machen?
Indem sie eine Pauschalsteuer von 100.000€ für größere Unternehmen verlangen. Damit wollen sie viele Unternehmen ins Land holen, die dort ihr Geld lassen.

Doch damit schießt man sich mit dem europäischen Gedanken ins eigene Fleisch.
Denn was Italien dadurch mehr an Steuereinnahmen hat, haben andere Staaten durch die Abwanderung der Unternehmen um ein vielfaches weniger. Und damit hat es auch Europa weniger.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.