Planet Erde – Das Experiment des Universums? Teil 1 – Barbara Thielmann

0
94

Götz Wittneben im Gespräch mit der Therapeutin Barbara Thielmann

Sind wir Menschen hierher in diese 3. Dimension gekommen, um sie „aufsteigend“ (was auch immer damit gemeint sei), wieder zu verlassen? Oder sind wir vielmehr hier, um im Auftrag der Schöpfung -freiwillig – an einem gewaltigen kosmischen Experiment teilzuhaben? Und dieses kosmische Experiment will die Frage (des Schöpfers) beantworten: wie es wäre, wenn sich ein gesamtes Seelenbewußtsein in einem physischen Körper erfahren könnte – also das höchste Bewußtsein sich 3-dimensional erlebt und erfährt? Und könnte es sein, dass sich in diesem kosmischen Experiment ein Falschspieler eingeschlichen hat, der uns seit einiger Zeit vehement stört, ja den Erfolg dieses Experiments versucht zu boykottieren, weil er schlicht und ergreifend andere Pläne hat, nämlich die Erde für sich zu beanspruchen?

Die Frage ist gar nicht so unberechtigt, schaut man einmal nach dem „cui bono“. Unmöglich? Warum? In einem Universum des Freien Willens kann sich durchaus im Rahmen der Spieldynamik soetwas entwickeln. Jedenfalls lohnt es sich, diesen Gesichtspunkt einmal zu durchleuchten und mit ihm die dazugehörende Story der 5. Dimension, in die es aufzusteigen gilt… Barbara Thielmann Therapeutin (PT, HP) und Kinesiologin hat einige Essays des englischen Heilers und Autors Chris Thomas aus dem Englischen übersetzt. Da die sehr ausführliche Arbeit von Chris Thomas hier noch nahezu unbekannt ist, aber die Essenz der Botschaft doch zu wichtig ist, um unausgesprochen zu bleiben, nämlich die Seelen Re-Integration, berichtet Barbara Thielmann darüber.

Ihre eigene Forschung und Arbeit als Kinesiologin hat sie zu kongruenten Erkenntnissen geführt. In ihrer Praxis gibt sie Anleitung und schult interessierte Menschen, wie sie sich durch kinesiologische Selbsttestung von emotionaler Ladung befreien können, um eigenständig mehr und mehr zu ihrem Wissen und dem, was sie wirklich sind, zurückzufinden. Weitere Informationen zu Barbara Thielmann: https://www.caduceum.de/

Der Cygnus Verlag in England: https://cygnusreview.com/collections/chris-thomas

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.