Nein zur Impfpflicht! Impfen muss freiwillig bleiben

0
565

Nein zur Impfpflicht! Impfen muss freiwillig bleiben

So sehr Impfbefürworter eine Wirksamkeit in Impfungen sehen, bleiben immer parallel die Menschen, die an Impfungen schwer erkranken und nie wieder gesund werden können. Da viele an Impfungen glauben – obwohl etliche unabhängige Ärzte nachweisen konnten, dass die Wirksamkeit von Impfungen nicht belegt ist – gehen viele Eltern zu naiv und gutgläubig damit um. Impfungen enthalten schwere Nebenwirkungen. Aus „wird schon gut gehen“ kann ganz schnell am Ende des Weges ein schwerst krankes Kind daraus werden, das nie wieder gesund werden kann, und etlichen Müttern und Vätern nachweislich passiert ist.

Die Politik versucht zum finanziellen Vorteil der Pharmaindustrie eine Impfpflicht zu erwirken – abgesehen davon dass das nach der aktuellen Rechtslage illegal ist und wir auch anhand eines Artikels über einen unabhängigen Arzt dies belegen konnten, ist da wo der gutgläubige Bürger einen Hilfeversuch sieht, nichts anderes als Geldmacherei. Die Pharmaindustrie ist durch kritische TV-Berichte und durch andere bekannte Fälle in der Vergangenheit mehrmals aufgefallen, Alternativen zu unterdrücken wenn sich nicht gut genug daran verdienen lässt.

Die Wahrheit ist: Die Pharmaindustrie ist heute dafür bekannt, durch das Unterdrücken von Alternativen an der Krankheit verdienen zu wollen. Die Schulmedizin und die Pharmaindustrie sind keine Menschenrechtsorganisation und sind hauptsächlich auf den Profit konzentriert. Sie stellen hauptsächlich Medikamente her, die nur die Symptome und nicht die Krankheit bekämpfen sollen. Und so ist es auch mit den Impfungen. Sie sollen nicht Menschenleben retten. Mit Glück passiert nichts, aber die Leute, die daran erkrankt sind, auf die ist die Pharmaindustrie aus, damit das Geschäft weiter rollt. Im Grunde geht es also nur darum, an kranken Menschen zu verdienen, worum es auch bei der Impfpflicht gehen wird. Lassen Sie sich nicht reinlegen und stellen Sie sich dagegen.

Und Sie können helfen! Schauen Sie sich das Video in diesem Artikel an und kommen auch Sie an dem angegebenen Termin, um sich mit anderen Müttern und Vätern für das Recht einzusetzen, dass Impfen freiwillig bleiben muss.

Merken

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.