Mit dem Ton der Natur klingen – Ralf Gehlert

0
85

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Bewusstseinsforscher und Entwickler Ralf Gehlert

Was sich seit dem ersten Interview bei Horizonte TV ab dem 7. November 2017 entwickelt?. Es hat sich klar herauskristallisiert, was es bedeutet „Mit dem Ton der Natur zu klingen“. Viele Elektrosensible und -sensitive können nach ausgiebigen Tests ein Lied davon singen. Auch weniger anfällige Menschen haben Erleichterung erfahren, mobil, im häuslichen Bereich, am Arbeitsplatz und im Auto, da die Reizüberflutung durch technische Funkstrahlen aller Art harmonisiert wurde.

Es scheint eine Rückerinnerung an die Ur-Energie zu sein, als wenn keine funktechnischen Einflüsse (nicht-ionisierende Strahlung) des digitalen Zeitalters da wären. Es ist ein Wiederankommen im balancierten oder kohärenten Informationsfeld der Biophotonen. Die Biolichtteilchen (das Licht der Zellen) werden durch die Felder von 5D hyperwave animiert, sich zu ordnen und das Ganze, ohne technischen Einfluss, durch ein informiertes Farbspektrensystem.

Eine Präventions- und Akuttechnologie zum Wohle von Mensch, Tier und Pflanzen. Somit ist 5D hyperwave eine Art Befeldungstechnologie zum Wohle allen Lebens – und auch das Wasser genießt dieses Feld. Ralf Gehlert und sein Team haben jetzt ein Kärntner Viersterne-Hotel komplett mit ihrer Technologie ausgestattet und so quasi mit einem energetischen „Fünften Stern“.
Bei dem Schweizer Bio-Lebensmittelhersteller Soyana (www.soyana.ch) wurden Wasserkristall-Bilder gemacht, die die Wirkung dieser Harmonisierung sichtbar machen. Die Bilder und eine Analyse werden in Kürze auf der 5D-Homepage veröffentlicht.
Mehr Informationen zur Arbeit von Ralf Gehlert: http://www.5dhyperwave.com
Youtubekanal: 5D hyperwave
e-mail: info@5dhyerwave.com
Designer: Reinholddesign

Vorheriger ArtikelGenau das sah ich auch
Nächster Artikel“Utopia”
Goetz Wittneben
Götz Wittneben, Jahrgang 1959, studierte Evangelische Theologie, forschte für Rupert Sheldrake im Bereich »Bewusstsein«, arbeitete 12 Jahre mit arbeitsuchenden Jugendlichen in einer Jugendwerkstatt und mehr als vier Jahre als Arbeitsvermittler in der Bundesagentur für Arbeit. Hier ist er in tausenden Gesprächen überraschenden Phänomenen auf die Spur gekommen, die weitreichende Folgen für unser Leben haben. Er ist Vater zweier erwachsener Kinder und lebt seit Herbst 2014 als freier Autor, Lebensberater und Liedermacher in Leipzig. Seit dem Herbst 2015 arbeitet er darüber hinaus als freiberuflicher Redakteur und Moderator bei Neue Horizonte.TV, Leipzig. Seine Themen vor allem: Bewusstsein, Selbstverantwortung, alternative Ansätze in der Medizin, Spiritualität und Potentialentfaltung. Seine Homepage lautet wie sein Buch: www.wenn-wir-wuessten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.