Materie ist vibrierende Energie / Information

0
294

Dabei sind die Prinzipien, Vorstellungen Philosophien sehr beeindruckend. Gemäß global anerkannter Definition, ist Gesundheit der Zustand, in dem Körper, Geist und Seele optimal funktionieren.

NEOFiT – Bringt Euch Licht Was einst verborgen war wird jetzt klar und danach sagt Ihr Euch AHA – Wusst’ ich es ja!

https://www.facebook.com/neofit333/

Das Geheimnis der sympathischen Ausstrahlung

“Die Fähigkeit, Empathie und Mitgefühl so auszudrücken, dass sie von anderen als angemessen empfunden wird, scheint eines der Geheimnisse einer sympathischen Ausstrahlung zu sein. In sich selbst Spiegelungen anderer Menschen zuzulassen, sich durch ihre Ansichten und Empfindungen berühren zu lassen, scheint mit Sympathie belohnt zu werden. Studien zeigen, dass wir vor allem für solche Personen Sympathie empfinden, die ihrerseits adäquat spiegeln können. Dabei bewerten wir unter anderem, ob wir Mimik und Körpersprache von Menschen als kongruent, also passend zu einer gegebenen äußeren Situation erleben. Personen, die eine traurige Filmszene mit fröhlicher Miene nacherzählen, erhalten von außenstehenden Beobachtern negative Sympathiewerte, während Menschen, die Anteil nehmen können und deren körpersprachlicher Ausdruck mit der jeweiligen Situation, in der sie sich befinden, übereinstimmt, Sympathiepunkte sammeln.
(…) Der Sympathieeffekt überträgt sich nur, wenn die Person spontan und authentisch ist, d.h., wenn ihr Ausdruck im Einklang mit ihrer tatsächlichen inneren Stimmung steht. Der zweite, vielleicht noch interessantere Aspekt liegt darin, dass der Effekt der positiven Ausstrahlung zusammenbricht, wenn die Anteil nehmende Person im Mitgefühl vollständig aufgeht. Wenn jede Distanz verloren geht, geht auch die Fähigkeit verloren, hilfreich zu sein.”

(Joachim Bauer, “Warum ich fühle, was du fühlst”, S.48f)

„In einer zerfallenden Gesellschaft muss die Kunst, wenn sie wahrheitsgetreu ist, diesen Zerfall widerspiegeln. Und wenn sie nicht von ihrer sozialen Funktion abweichen will, hat Kunst die Aufgabe, die Welt als veränderungsfähig darzustellen und zu ihrer Veränderung beizutragen.“
Ernst Fischer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.