In dieser Schule bauen Kinder ihr eigenes Gemüse an.

0
54

Diese Kinder lernen wie sie einen Nutzgarten pflegen sollen.

Diese Schule hat ihren eigenen Nutzgarten. Ein Mal pro Woche besuchen die Kinder für ein paar Stunden diesen Nutzgarten, wo sie ihr eigenes Gemüse anbauen.                            Sie haben nicht nur spaß dabei, sondern lernen vieles über Gemüse und wie wichtig eine gesunde Ernährung ist.

Der erste bewusste Kontakt mit Nahrungsmitteln findet heutzutage meist im Supermarkt oder in Form eines fertigen Gerichtes auf dem Teller statt.

Wo die Nahrung ursprünglich herkommt und wie insbesondere Gemüse angebaut, geerntet und verarbeitet wird, wissen viele Kinder nicht mehr.

Dadurch, dass sie jede Woche in diesem Nutzgarten sind, sehen sie wie viel Aufmerksamkeit sie jede Woche daran schenken müssen, bis sie am Ende der Unterrichtsreihe, kleine Karotten ernten können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.facebook.com/BrightVibesDE/videos/1865817347045243/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.