Global Mindset und MEM-Hacking – Dr. Hans Hein

0
50

Jetzt ist die Zeit, die Lerneinheit Menschheit und Erde (das Weltengehirn) anzuschauen.
Was sie in all den Jahrtausenden an Bewußtseinsqualitäten produziert hat, welche Lernautomaten, Rituale, Marotten und Süchte entstanden sind.

Die Bilanz ist erschütternd. Festzustellen ist, die Religionen haben versagt, die Autoritäten der Regierungen und Führer haben versagt und präsentieren uns eine ramponierte Welt von Gewalt, Leid, Vertreibung und übergriffiger Macht. Eine Welt, die vielen nicht gefällt. Nach wie vor treten Menschen gegeneinander an aufgrund von Ideologien und merkwürdigen Konzepten. Dieses globale Mindset braucht eine Revision. Der Weg führt über eine Bewußtheit für kollektive Felder (Meme) und deren Veränderung (MEM-Hacking). Das ist mit SynergieAufstellungen und großen Gruppen möglich.

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Arzt und Bewußtseinforscher Dr. Hans Hein.

Hans Heins Vision: mit einem Stadion voll souveräner Menschen die Marotten des Weltengehirns wandeln. Beteiligen Sie sich! Hier finden Sie die Termine:
https://www.forumsynergie.de/TERMINE-Veranstaltungen/Seminare-Workshops/MEM-Hacking-Das-FELD-gewinnt/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.