Fluoridfreie Zahnpasta mit nur 3 Zutaten selbst herstellen

2
1032

Fluorid ist gut für die Zähne – so heißt es zumindest. Mittlerweile gibt es jedoch immer mehr Forschungsergebnisse, die das klare Gegenteil beweisen. So sei Fluorid alles andere als gesundheitsfördernd und eine der giftigsten und schädlichsten Substanzen auf der Erde. Angesichts der Tatsache, dass Fluorid in allen konventionellen Zahnpasten wiederzufinden ist, ist es besonders wichtig, auf fluoridfreie Alternativen zurückzugreifen. Eine der besten Möglichkeiten ist dabei eine selbst hergestellte Zahnpasta. Sie ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern man kann sich auch ganz sicher sein, dass kein Fluorid oder andere giftige Substanzen in der Zahnpasta enthalten sind.
In diesem Video zeige ich euch, wie auch ihr euch mit einigen wenigen Zutaten eine fluorid- und chemiefreie Zahnpasta herstellen könnt.

2 Kommentare

  1. Schöner Beitrag 🙂
    Einen kleinen Tipp habe ich aber noch:
    Gib am besten noch etwas Kaisernatron als Pulver mit hinzu und du hast eine Bombe 🙂
    Liebe Grüße und mach weiter so !

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.