Die Frage nach der “Würde des Menschen”

0
1189

Die Frage nach der “Würde des Menschen”

>>In unserer Welt herrscht sehr viel Ungleichheit. Täglich bombardieren uns die Medien mit Bildern von #Wohlstand und #Erfolg, doch auf den Straßen gibt es immer mehr Bettler. Wir bauen schneller Gefängnisse als Schulen, und ganze Bevölkerungsgruppen sehen ihre Möglichkeiten eingeschränkt, ihre Träume zerstört, ihr Arbeitsplatz gefährdet, ihre Gemeinschaft bedroht. Trotz aller Befreiungsbewegungen des letzten Jahrhunderts diskriminiert die Gesellschaft noch viel zu oft Menschen allein aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, ihrer sexuellen Orientierung, ihres Alters oder ihrer Klassenzugehörigkeit.
Mit solchen Themen konfrontiert beschäftigt sich der Künstler, Musiker und Sprechsänger NEOFiT. Hier einer seiner Tracks…
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Kl8xqhHpojI
…Ungerechtigkeit erzeugt Wut. Und Wut ist ein kraftvolles, gefährliches Gefühl. Wut ist eine Energie, die eine Kraft in uns mobilisieren kann, von der wir zuvor nichts geahnt hatten. Richtig kanalisiert und gelenkt, kann Wut ein Geschenk, eine große schöpferische Kraft sein. Lässt man ihr freien Lauf, kann sie jedoch genau das zerstören, was uns hätte heilen können…
Um die Welt so zu verändern, dass Eine_neue_Zeit hereinbricht, müssen wir in der Lage sein, dem Zorn anderer Widerstand entgegenzusetzen und unsere eigene Wut zu kanalisieren und zu zügeln. Und wenn wir unseren Ruf hören, und tatsächlich für das eintreten, was wir für richtig halten, wenn wir auf #Ungerechtigkeit hinweisen, stoßen wir oft auf starken Widerstand. Martin Luther King jr. sagte in seinem “Brief aus dem Gefängnis von Birmingham”, dass Privilegierte nur selten auf ihre Privilegien verzichten. Wir müssen unseren Zorn in gezielte Handlung umsetzen, die die ungerechte Verteilung von Priviligien unterminiert und zu wahrer Gerechtigkeit führt.<<
Schaut Euch jetzt an
*****NEOFiT – Eine neue Zeit (Video)*****

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.