Das Übel an der Wurzel packen & Chemtrails auf der Informationsebene harmonisieren!

0
430

Das Thema Chemtrails ist seit einigen Jahren ein kontroverses Thema, so gibt es viele Menschen, die davon überzeugt sind, dass unsere Regierung uns täglich mit einer giftigen Chemie-Suppe besprüht, andere wiederum sprechen dagegen und behaupten, dass all diese ausbereitenden Streifen am Himmel, auf Kerosin oder gar Kondensstreifen zurückzuführen sind. Letztlich sieht es aber so aus, dass Chemtrails keine Fiktion sind, die sich irgendwelche Menschen ausgedacht haben, sondern es sind chemische Streifen, die zur Eindämmung unseres eigenen Bewusstseinszustandes + zur Schaffung von Krankheiten, in unsere Atmosphäre gesprüht werden. Dabei packen immer mehr Wissenschaftler, Piloten und Politiker aus, berichten über dieses perfide Spiel, das mit uns getrieben wird und belegen ganz klar, dass Chemtrails (geoengineering) der Wahrheit entsprechen.

Die Wahrheit hinter der ganzen Systempropaganda

Das unser Wetter schon seit unzähligen Jahren per Haarp massivst beeinflusst wird, dass Impfstoffe hochgradig giftige Substanzen, – die wiederum für die Entstehung unzähliger Krankheiten verantwortlich sind, enthalten, dass unser Trinkwasser mit Fluorid (Nervengift) angereichert wird, dass wir bewusst von chemisch verunreinigten Lebensmitteln abhängig gemacht wurden sind, dass Heilmittel gegen schwerwiegende Krankheiten, sowie freie Energie gezielt unterdrückt werden, ist dabei inzwischen vielen Menschen geläufig. Doch ausgerechnet bei dem Thema Chemtrails sind sich einige Menschen noch uneinig und verunglimpfen/diffamieren regelrecht Menschen, die von Chemtrails überzeugt sind. So gab es auch schon ein paar wenige Menschen auf meiner Seite, die mich nach ein paar Chemtrails-Postings, regelrecht angegangen sind, mich als Spinner und “Verschwörungstheoretiker” bezeichnet haben und in der Folge meiner Facebook Seite entfolgten. Auf das stumpfe, manipulierende + aus der psychologischen Kriegsführung stammende und verunglimpfende Wort “Verschwörungstheoretiker“, möchte ich in diesem Artikel nun aber nicht eingehen, dass geschah schon zu oft. Dennoch sollte es einem stark zu denken geben, dass wenn sobald etwas nicht dem eigenen konditionierten Weltbild entspricht, man damit direkt nicht umgehen kann, mit dem Finger auf andere Menschen zeigt und ihre Gedankenwelt, ihre Meinung und ihre Person, direkt der Lächerlichkeit preisgibt. Man sollte darüber nachdenken, warum man plötzlich selbst so abwertend wird und parallel dazu eine innerlich akzeptierte Ausgrenzung gegenüber anderen Menschen, im eigenen Geiste legitimiert. Letzten Endes ist ein solch urteilendes Verhalten im Sinne der NWO, des Systems, denn die hochrangigen Marionetten in unseren Regierungen, Geheimdiensten + System/Massen Medien, möchten natürlich mit allen Mitteln vermeiden, dass die Wahrheit hinter den Chemtrails, publik wird. So wird schön von den Massenmedien Propaganda gegen Menschen betrieben, die auf wichtige Dinge aufmerksam machen, Thematiken, die wiederum dem auf Desinformationen aufgebauten System, gefährlich werden könnten.

Unsere Massenmedien, die wiederum von anderen Instanzen kontrolliert werden, streuen bewusst Desinformationen, Halbwahrheiten und Lügen. So transportiert man in die Köpfe der Menschen Unwissenheit, Ängste + Hass, was wiederum Urteile entstehen lässt..!!

So wird über die Systemmedien das Unterbewusstsein der Menschen bewusst programmiert/konditioniert und in unsere Köpfe wird die Botschaft transportiert, dass Chemtrails ein Hirngespinst ist, das es Lächerlich wäre, überhaupt darüber zu sprechen und das nur “rechte Populisten”, “Reichsbürger” oder halt “Verschwörungstheoretiker”, von solchen Themen überzeugt sind. So hat man im Grunde genommen innerhalb unserer Gesellschaft urteilende Menschen geschaffen, “Systemwächter”, die letztlich erstens ohne es zu wissen, dass perfide System aufrechterhalten, zweitens gegen jeden instinktiv vorgehen, der eine systemkritische Meinung vertritt und drittens das ganze dabei noch gut heißen, dass Lügenkonstrukt, dass in ihre Köpfe transportiert wurde, schützen/gut heißen.

Den Himmel mit dem OrgonReaktor Premium harmonisieren

Nun denn, um noch einmal auf das Thema Chemtrails zu kommen, letztlich werden mittels dieser chemischen Streifen, unzählige hochgradig giftige Stoffe, in unsere Atmosphäre abgesondert. Dabei handelt es sich zum Teil um hohe Konzentrationen an Aluminium, Bariumsalze, Strontiumsalze, Kupfersalze, Blei, Arsen und unzählige weitere giftige Substanzen. So fanden auch schon unzählige Wissenschaftler heraus, dass erstens in der Luft und zweitens am Boden, deutlich erhöhte Konzentrationen dieser zuvor genannten Stoffe, aufzufinden sind. Dabei sind diese erhöhten Konzentrationen sogar teilweise erschreckend hoch und da fragt man sich noch, warum heutzutage so viele Menschen an Krebs erkranken, ja, um ehrlich zu sein sollte man sich diese Frage mal wirklich stellen. In der heutigen Welt weist nämlich so gut wie ein jeder Mensch irgendwelche gesundheitlichen Probleme auf, seien es regelmäßig auftretende grippale Infekte, – was ja auf eine zwischendurch vorkommende Schwächung unseres eigenen Immunsystems zurückzuführen ist (warum ist unser Immunsystem so oft geschwächt?), diverse Allergien, Hautausschläge, Diabetes, Krebs, Asthma oder im allgemeinen Atemwegserkrankungen, dauerhaft gereizte Schleimhäute, dauerhaft gereizte Augen, eine Überempfindlichkeit bezogen auf verschiedene Umwelteinflüsse usw.. Natürlich haben die meisten Menschen in der heutigen Welt sehr viel Stress, sind häufig gereizt, weisen in der Regel ein negatives Gedankenspektrum auf, ernähren sich häufig nicht ganz so gut (unnatürliche Ernährung), doch Chemtrails und co. fließen da auf jedenfall mit ein, ja, man kann diesen Aspekt einfach nicht mehr außer Acht lassen oder gar leugnen. Dennoch möchte ich in diesem Zusammenhang auch nicht den “Mächtigen” die Schuld an in diesem Umstand geben, denn wir Menschen sind am Ende des Tages für unseren eigenen Umstand verantwortlich und aus diesem Grund können wir auch etwas gegen diese Chemtrails unternehmen.

Heutzutage gibt es Möglichkeiten um den Himmel von Chemtrails zu befreien.

Wichtig ist zu verstehen das wir dem Übel an der Wurzel packen. Diese schaffen wir nur wenn wir die Informationsebne harmonisieren. Durch den Aufbau eines starken Orgonfeldes, gelangen wir auf die feinstoffliche Informationsebene und harmonisieren dort negative Informationen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.