Berührende Biochemie – Wieso arme Menschen glücklicher sind als Reiche

0
334
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/wCp2MvH-_L4

Neurowissenschaftler haben vor kurzem herausgefunden, dass unser Verhalten nur zu fünf Prozent aus dem bewussten Geist gesteuert wird. 95 Prozent dagegen kommen aus unbewussten Glaubensüberzeugungen. In der heutigen Sednug präsentiere ich euch die neusten Forschungsarbeiten des weltbekannten Wissenschaftler und Pionier der Epigenetik, darüber wie Berührung Stress reduziert und unsere Biologie und unser Verhalten beeinflusst. Viel Spaß beim Zuschauen und besucht mich auf unserer Website www.frankfurt.greenfoody.de

Vorheriger ArtikelIst Milch gesund?
Nächster ArtikelDas große Geheimnis
David Ekwe-Ebobisse
Wir leben in einer sehr spannenden Zeit. Auf der einen Seite stehen uns neuste Technologien und eine beeindruckendes Wissen über die Zusammenhänge zu Verfügung, wie wir als kollektive Menschheit eine gesunde, glückliche Zukunft auf dem Planeten Erde erleben können. Auf der anderen Seite stand die Menschheit noch nie so nah am Abgrund und ist so kurz davor sich auszurotten. MisterRaw präsentiert die heilsamen Innovationen. Mit seiner ganzheitlichen Gesundheitslehre bringt er Licht in den Dschungel der unterschiedlichen Gesundheitskonzepte. Und mit seiner Gottkost vereint er altertümliches Wissen mit den neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen, um die Probleme der Menschheit an der Wurzel zu packen. Lasst euch inspirieren und motivieren und werdet selbst die Veränderung, die ihr in der Welt von heute sehen wollt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.