Wirtschaftsbosse fordern Grundeinkommen

0
176

Raus aus der Utopie! Wir müssen uns den Anforderungen unserer Zeit endlich stellen. Auch im Mainstream-TV & -Radio wird die Idee #BGE zunehmend populärer diskutiert:

Zitat Götz Werner: „Mit einem Grundeinkommen wird der sogenannte Arbeitsmarkt erst tatsächlich zu einem Arbeitsmarkt. Wir werden die Arbeit endlich nach den Marktmechanismen bewerten und nicht unter Machtkonstellationen.

Beispiel Toiletten-Reinigung: Anstatt jemanden über Existenzangst zu dieser Tätigkeit zu zwingen, müsste die Tätigkeit in Zukunft viel rentabler entlohnt werden. Also wer am Markt die beste Bezahlung bietet, der findet auch Menschen, die bereit sind anderer Leute Toiletten zu putzen (Obwohl sie es nicht müssten, zumindest nicht um ihre Existenz zu sichern).

GENIAL! 😉

Kommentieren Sie den Artikel